• Facebook
  • Instagram
  • Italiano
  • Inglese
  • Francese
  • Spagnolo
  • Tedesco

Besuche und Gruppen

FREIE BESICHTIGUNG

Wann: Täglich während der Woche, Vormittag an Sonn- und Feiertagen.
Besichtigt werden: Toten-Treppe, Abteikirche, Aussichtsterrasse, Ruinen des Neuen Kloster mit Turm der schönen Alda.

GEFÜHRTE BESICHTIGUNG

Wann: Nachmittag an Sonn- und Feiertagen
Besichtigt werden: Toten-Treppe, Abteikirche, Aussichtsterrasse, Ruinen des Neuen Kloster mit Turm der schönen Alda.
Dauer: 1 Stunde
Am Sonn- und Feiertag Nachmittag ist die „geführte Besichtigung“ zwangsmäßig
Die Führung wird von einem Mitglied der religiösen Gemeinschaft oder einem ehrenamtlichen Helfer der Sacra gewährleistet.
Einlass der Gruppen jede 20 Minuten, ab 14.40 bis 18.00 (Sommer) und bis 16.30 (Winter).

GRUPPEN UND SCHULEBESICHTIGUNG

Für Gruppen von mindestens 20 Personen ist die Reservierung innerhalb der Öffnungszeiten unerlässlich.

Die Gruppen werden begleitet von einem Mitglied der religiösen Gemeinschaft, einem Mitarbeiter oder einem ehrenamtlichen Helfer der Sacra.
Es werden auch Reservierungen von Gruppen mit eigenem Guide angenommen. An Sonn- und Feiertag Nachmittag sind die vom Personal der Sacra geführten Besichtigungen für Einzelpersonen oder Gruppen zwangsmäßig.
Gruppen müssen trotzdem innerhalb der Öffnungszeiten angemeldet sein und dürfen nicht vom eigenen Guide geführt werden.

Für Schulgruppen ist eine Reservierung notwending.

Folgende Vormittage sind für Schulen vorgesehen: Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag.
Es werden auch Reservierungen von Schulgruppen mit eigener Führung angenommen.

Dauer der Führung: 1 Stunde

GEFÜHRTE SONDERBESICHTIGUNG

Wann: Jeden ersten Samstag im Monat.
Besichtigt werden: Toten-Treppe, Abteikirche, Aussichtsterrasse, Altes Kloster, Königliche Gemächer, Antike Werkstatt, Kreuzgang, Bibliothek, Museum des Alltags.
Jeden ersten Samstag im Monat wird die Besichtigung auf das Alte Kloster erweitert. Die Führung findet durch ein Mitglied der religiösen Gemeinschaft oder einem ehrenamtlichen Helfer der Sacra statt.

Dauer der Besichtigung: 1 Std. 45 Min.

Eintrittszeit: 17.00 – 17.30 (Sommer); 16.00 – 16.30 (Winter)

NÄCHTLICHE SONDERFÜHRUNG

Besichtigt werden: Toten-Treppe, Abteikirche, Aussichtsterrasse, Ruinen des Neuen Kloster mit Turm der schönen Alda.
Wann: Während der Sommermonate findet nach jedem Konzert (Kulturveranstaltungskalender beachten) eine nächtliche Sonderbesichtigung durch ehrenamtliche Helfer der Sacra statt.

Draussen

×
Drinnen

×
Kloster

×